fbpx

08. – 10. Aug. Pranayama Yoga Workshop mit Freediving

In Horka/Lausitz findet Pranayama Yoga zur Silent Motion statt.

[one_half]

 Termin:

[rb_list type=”arrow1″][rb_list_item]08. – 10. August in Horka[/rb_list_item][rb_list_item]Morgens 7:30 – 9:00 Uhr Praxis[/rb_list_item][rb_list_item]Abends 18:30 – 20:00 Praxis[/rb_list_item][rb_list_item]Zwischenzeitlich freediving Workshops[/rb_list_item][rb_list_item]Anfänger und Fortgeschrittene[/rb_list_item][rb_list_item]95,00 Euro[/rb_list_item][/rb_list]

Anmeldung:

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
[/one_half]
[one_half]

Yoga und freediving.

YOGA MACHT STARK und TheAbyss/AIDA geben diese Jahr die Möglichkeit allen Interessierten und Fortgeschrittenen in einem Tauchsee in der Lausitz einen 3 schöne Tage in freediving und Yoga bzw. Pranayama-Atemkontrolle zu praktizieren. Es werden internationale Profis für freediving vor Ort sein und ihre Erfahrung weitergeben.
Ein Rahmenprogramm aus Sackline, Geocoaching und gemeinsames Lagerfeuer beim Champen runden das Ganze ab.

Die Vorbereitung zum freediving ist Yoga.

Für Tauchen in die Tiefe von bis 35m ist eine gute Einteilung des Atmens nötig. Pranayama lehrt uns den Atem zu kontrollieren und die Atmung auf ein Maximum auszudehnen. Hierfür wird am Morgen zu den Vorbereitungen zum Tauchen im Steinbruch bei Horka mit Übungen in Atemkontrolle vertieft. Zuvor werden wir unseren Lungen Oberkörper und das Zwerchfell geschmeidig machen und das mit einer guten Asana-Praxis.
Eigens hierfür gibt es einen “YOGA-Balkon” auf einem Felsvorsprung zum See.

Worauf wartest Du – sei dabei?

Ticket kostet 95,00 Euro für 3 Tage (Campen inkl.)

[rb_button style=”headed” decoration=”arrow” color=”light” link=”https://theabyss.de/silent-motion/” target=”_self” label=”zur Anmeldung Silent Motion”] [/rb_button]
Foto: Benjamin Bartoli[/one_half]
[codepeople-post-map]

Related Posts